Ideen zu realisieren macht glücklich – Folge 77

Im 77. Glückfinderinterview unterhält sich Andreas Gregori mit Hendrik Lind.

Hendrik Lind hat die mapapu (Mama Papa Puppe) erfunden.

Haben Sie ein Kuscheltier? Vielleicht in Ihrem Bett oder in Ihrem Wohnzimmer? Ich schon. Es ist ein spezielles Tier mit dem ich viele schöne und auch traurige Momente in meinem Leben verbracht habe.
Als Kind ist unser Lieblingskuscheltier für uns extrem wichtig. Es begleitet uns überall hin und hilft uns immer dann, wenn wir uns fürchten oder traurig sind. Es ist so, als ob dieses Stück Stoff lebt und uns versteht. Sobald wir dann älter werden, wir des uncool einen solchen „Freund“ zu haben und meistens landet er dann in irgendeiner Kiste. Das ist sehr schade, denn einen solchen Freund können wir immer gebrauchen und nur weil es andere vielleicht uncool finden sollten wir uns nicht davon abbringen lassen, weiterhin an unserem Kuscheltier festzuhalten.

Ich selbst hatte eine Zeit, in der ich dachte, dass dieses Kuscheltierding irgendwie nicht zu mir passt und eher uncool ist. ABER ich habe mich Gott sei Dank eines besseren erinnert.

Und dann durfte ich auf meiner Deutschland Tour jemanden treffen, der Kuscheltiere für Erwachsene macht um ihnen zu helfen ihre Trauer zu überwältigen und ich habe verstanden, dass es wirklich etwas heilendes hat, ein Stofftier zu haben, dass uns in schweren Momenten begleitet und uns hilft.

mapapu´s sind Mama-Papa-Puppen die aus alten T-Shirts genäht werden und die Kinder oder auch die Erwachsenen an die Menschen erinnert denen das T-Shirt einst gehörte.

Sehr häufig werden sie in der Trauerarbeit eingesetzt. Auf diese Weise ist der Verstorbene immer da und wird nicht vergessen. Diese Puppe hilft mit dem Betreffenden zu reden, und man kann ihn, zumindest in Form des Kuscheltieres, in den Arm nehmen.

Ich bin froh, dass ich mein Kuscheltier noch habe und ich werde mich wohl auch niemals von ihm trennen, egal ob es uncool oder kindisch erscheint.

Viel Spaß beim Hören der mapapu Geschichte!

Ihr Andreas Gregori

Glückfinder Spezial Paket

Andreas Gregori
Andreas Gregori
Produziert und moderiert den Podcast "Glückfinder" und "8Samkeits" Hörbücher. "Wenn Du tust was Du liebst, liebst Du was Du tust!" - Mich faszinieren die Geschichten von Menschen die ihr Glück gefunden haben. Mein Wissen und meine Erkenntnisse aus den zahlreichen Gesprächen teile ich mit meinen Zuhörern und den Besuchern meiner Glückfinder Events.