Liebe zu erfahren macht glücklich – Folge 80

Im 80. Glückfinderinterview unterhält sich Andreas Gregori mit Otto Lichtner.

Otto Lichtner hat Schreiner gelernt und macht jetzt Lebensmusik.

Zum ersten Mal in unserem Leben müssen wir uns entscheiden welchen Weg wir einschlagen wollen, wenn es darum geht einen Beruf zu wählen. Natürlich ist es schwierig in so jungen Jahren eine Entscheidung zu treffen, die uns den Rest unseres Lebens vorgibt.

Früher war es häufig so, dass der einmal gewählte Beruf uns ein Leben lang begleitet und sozusagen in Stein gemeißelt war. Das ist heute zum Glück nicht mehr so. Heute stehen uns auch später noch Möglichkeiten offen, den Beruf oder die Richtung zu ändern. Natürlich braucht es dafür manchmal etwas Mut, aber die Aussicht dafür das tun zu können, was einen wirklich erfüllt sollte uns allen genug Mut schenken.

Mein heutiger Interviewpartner Otto Lichtner hat Schreiner gelernt. Aber immer viel lieber Klavier gespielt. Dann wurde er zum Barpianisten bevor er sich darauf spezialisierte Menschen ihre eigene Lebensmusik zu komponieren.

Das war ein langer Weg und sicherlich nicht immer einfach für Otto Lichtner, aber es hat sich gelohnt.

Heute macht er dass, was ihn tief im Herzen erfreut.

Welche Zweifel und Ängste er hatte und wie er es dennoch geschafft hat seinem Herzen zu folgen darüber spricht er mit mir in diesem Interview.

Viel Spaß beim Zuhören!

Ihr Andreas Gregori

Glückfinder Spezial Paket

Andreas Gregori
Andreas Gregori
Produziert und moderiert den Podcast "Glückfinder" und "8Samkeits" Hörbücher. "Wenn Du tust was Du liebst, liebst Du was Du tust!" - Mich faszinieren die Geschichten von Menschen die ihr Glück gefunden haben. Mein Wissen und meine Erkenntnisse aus den zahlreichen Gesprächen teile ich mit meinen Zuhörern und den Besuchern meiner Glückfinder Events.