Monatsblick | August 2018

Mit dem Wissen, dass die göttliche Quelle in uns, unerschöpflich ist, dürfen wir jetzt in den Monat August, dem Monat der Zahl Acht, starten.

Ein Monat der aus energetischer Sicht dem Osten zugeordnet wird und der es uns ermöglicht, die Welt in der wir leben aus der Perspektive des Adlers zu betrachten. Wo und im welchen Bereich gibt es ein zu viel  … wo ein zu wenig? Was braucht es und was darf losgelassen werden, damit wir alle Bereiche des Lebens in Balance erfahren?

Alles dreht sich dabei in dieser Zeit um die Achtung: Die Achtung uns und unserem Körper gegenüber; die Achtung unseren bewusst und unbewusst gewählten Partnern gegenüber und vor allem die Achtung allem Leben gegenüber. Ausnahmslos!

Würde und Achtung gepaart mit Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Alchemie der Wunder lässt uns den Herausforderungen des Lebens und eventuellen Problemen mit erhobenem Haupt und offenem Herzen gegenübertreten. Lösungen zeigen sich so umgehend und nicht selten gehen goldene Türen auf, die wir schon lange Zeit ersehnt haben.

Glück, Anerkennung und Erfolg sind uns sicher, wenn wir bereit sind, diese Qualitäten in uns selbst zu aktiveren. Der Monat August ist prädestiniert dafür, dass er uns auf dieser Basis auch berufliches Glück und Segen beschert.

Es gilt die fordernde Haltung des „Haben Wollens“ aufzugeben und sich der wahren Passion unseres Herzens zu öffnen. Von Mensch zu Mensch … von Herz zu Herz.

Lasse los, was dich nicht glücklich macht und öffne dich der Akzeptanz für den Augenblick. Lebe mit Freude im Heute und sende die Energie der Dankbarkeit ins Morgen. Ebne dir so deinen Weg in ein erfülltes und glückliches Leben.

Wichtig jedoch: Beachte dabei alle Ebenen deines Seins … und hiermit möchte ich deine Aufmerksamkeit noch einmal auf den körperlichen BeREICH lenken.

Während ich diese Zeilen schreibe befinde ich mich im sonnigen Kroatien am Strand. Einmal im Jahr verbringe ich dort mit der Liebe meines Lebens ein wenig Zeit.

Für mich ist es immer wieder erschreckend, wie sich mir ein Großteil der Körper zeigen und vor allem, wie doch eine enorme Anzahl an Menschen mit ihrem Körper umzugehen scheint.

Darum hier ein liebevoll gemeinter Reminder: Wir haben in diesem Leben nur den EINEN Körper! Er ist unser Reich, unser Tempel, unser Raumschiff … unser Vehikel, das uns hilft durch das wundervolle Abenteuer Leben zu reisen.

Es macht Sinn die Leichtigkeit des Sommers und die Energie der Achtsamkeit auch in unseren physischen Bereich fließen zu lassen und gegebenenfalls eine alimentäre Kursänderung anzuvisieren.

Für mich ist ein bewusster und liebevoller Umgang mit unserem Körper eine wichtige Grundvoraussetzung für ein vitales und vor allem langes und erfülltes Leben.

Ein Ziel das sich in meiner Wahrheit mehr als lohnt …

In diesem Sinne:
Genieße die Sonne und vor allem genieße dich,
bis in Kürze,
deine Angela

Angela Metzlaff
Angela Metzlaff
Für (D)ein Leben in Richtig - Change your Life - Unternehmerin, Autorin, NLP und BewusstSeinsTrainerin, sowie Expertin für WahreLiebe, Lebensqualität und Vitalität. In meiner Arbeit verbinde ich spirituelle Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse zu einer lebensWERTen Spiritualität. Begründerin der LebensMehrMethode® mit Seminaren und Vorträgen im gesamten deutschsprachigen Raum.